13.04.2017

4. Mai: Erinnern an Demokratie in Deutschland - Willy Brandt

Mit Dr. Jürgen Lillteicher in 30 Minuten durch unsere Ausstellung

Lübeck feiert 30 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe - "Plötzlich 30", könnte man sagen. Aus diesem Anlass führen die LeiterInnen der Lübecker Museen zur Mittagszeit 30 Minuten durch ihre Häuser.

Durch unser Haus wird Sie Dr. Jürgen Lillteicher begleiten, und zwar unter einem bestimmten Blickwinkel: Er wird zeigen, welchen Beitrag die Stiftung mit der Erinnerung an Willy Brandt zur Vermittlung von Demokratiegeschichte und Demokratiebewusstsein leistet. In Zeiten schwindender Unterstützungsbereitschaft für die repräsentative Demokratie ein hochaktuelles Thema.

Führung mit Dr. Jürgen Lillteicher
Donnerstag, 4. Mai, 12.30 Uhr

Treffpunkt im Foyer!

 

 

Dr. Jürgen Lillteicher heißt Sie herzlich willkommen!