18.09.2018

1. - 3. Oktober: Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit

Die Stiftung ist auf der Geschichtsmeile beim Bürgerfest in Berlin

Im Rahmen des Bürgerfests zum Tag der Deutschen Einheit präsentiert sich die Stiftung auf der Geschichtsmeile mit einem Stand und Zeitzeugengespräch mit Wolfgang Thierse, großem Einheits-Quiz mit Gewinnspiel, Dosenwerfen (DIE MAUER MUSS WEG!), einem Willy Brandt in Lebensgröße und vielem mehr! Besuchen Sie uns und den Wegbereiter der Einheit, Willy Brandt.

Vom 1. bis zum 3. Oktober 2018 lädt Berlin rund um Brandenburger Tor und Reichstag im Rahmen seiner Bundesratspräsidentschaft zu einem Fest der Demokratie, Vielfalt und Freiheitein. Verortet an den historischen Schauplätzen der deutschen Teilung und Einheit werden die BesucherInnen auf eine spannende und partizipative Entdeckungsreise genommen. Berlin nimmt dabei die eigene Geschichte zum Anlass, unter dem Motto NUR MIT EUCH den Stand der Einheit zu beleuchten und Ideen für die Zukunft zu präsentieren. Viele Hundert Partner und ein einmaliges Programm spiegeln den kreativen und toleranten Charakter der Hauptstadt authentisch wider. Kulturell wird die Bandbreite von Ausstellungen über Theateraufführungen bis hin zu einem großen Konzert am 3. Oktober am Brandenburger Tor reichen.

Website und Programm Bürgerfest Tag der Deutschen Einheit 2018

Mittwoch, 3. Oktober, 14:30 Uhr
Von der friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit

Zeitzeugengespräch mit Wolfgang Thierse. Moderation Bernd Rother
Ort: Bürgerfest Tag der Deutschen Einheit 2018, Programmzelt, Geschichtsmeile

Im Auftrag des Lands Berlin konzipiert und realisiert Kulturprojekte Berlin das große Bürgerfest vom 1. bis zum 3. Oktober 2018 als Höhepunkt und Abschluss der Bundesratspräsidentschaftt