Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

03.05.2012

Die Zukunft unseres Planeten

Wohlstand und soziale Demokratie in den Grenzen des Erdsystems

Wie steht es um die Zukunft unseres Planeten? Können wir angesichts knapper Ressourcen das gegenwärtige Niveau an Wohlstand und sozialer Demokratie halten, wenn immer mehr Menschen so leben wie wir heute in den Industriestaaten? Gerät das Erdsystem nicht aus der Balance, wenn wir nicht ganz neue Formen des Wirtschaftens, der Nahrungsmittelversorgung und des Umweltschutzes entwickeln? Vom 20. - 22. Juni treffen sich Regierungschefs und Experten aus aller Welt in Rio de Janeiro, um über die notwendigen Maßnahmen zur Sicherung unserer Lebensgrundlagen zu beraten. Zu den Teilnehmern dieser Konferenz gehört Professor Dirk Messner, Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik. Nach seinem Impulsvortrag diskutiert Dirk Messner mit Rainer Burchardt, Professor an der Fachhochschule Kiel und ehemaliger Chefredakteur des Deutschlandfunks.

3. Mai 2012, 19.00 Uhr
Handwerkskammer Lübeck
Breite Straße 10 - 12
23552 Lübeck
DER EINTRITT IST FREI!


Um Anmeldung wird gebeten!
0451-122-4250
besucherservice@willly-brandt-luebeck.de