Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

09.03.2015

19. März: 45 Jahre deutsch-deutsches Gipfeltreffen in Erfurt

Gedenkveranstaltung "Der lange Weg zur Deutschen Einheit" im Thüringer Landtag

Die Jahrestage des Erfurter Gipfeltreffens mit dem historischen Auftritt Willy Brandts am Fenster des Erfurter Hofes am 19. März 1970 und der einzigen demokratischen DDR-Volkskammerwahl vom 18. März 1990 sind Anlass für eine Gedenkveranstaltung auf Initiative des Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Die Stiftung ist dabei Kooperationspartnerin.

Der Historiker Prof. Dr. Peter Brandt, zugleich Kuratoriumsmitglied der Stiftung, wird zum Thema „Der Weg zur Deutschen Einheit über die Neue Ostpolitik und die Volkskammerwahlen 1990“ sprechen. Das Programm im Detail:

Eröffnung: Christian Dietrich, Landesbeauftragter für die Aufarbeitung der SED-Diktatur
Grußwort: Christian Carius, Thüringer Landtagspräsident
Festvortrag: Prof. Dr. Peter Brandt „Der Weg zur Deutschen Einheit über die Neue Ostpolitik und die Volkskammerwahlen 1990“
Film: Ausschnitte aus dem Film „Willy Brandt ans Fenster!“ (Rainer Erices und Jan Schönfelder; MDR 2010)
Podiumsdiskussion: Prof. Dr. Peter Brandt (Historiker), Dr. Ehrhart Neubert (Theologe, Historiker), Dr. Jan Schönfelder (Journalist, Historiker)

Die Veranstaltung findet statt am
Donnerstag, den 19. März 2015, um 18 Uhr
in Erfurt, Thüringer Landtag, Raum F 125.

Um Anmeldung bis zum 17. März per E-Mail wird gebeten.

Bundeskanzler Willy Brandt zeigt sich am Fenster des Hotels "Erfurter Hof" der jubelnden Menge, 19.3.1970