18.09.2018

25. - 28. September: Historikertag 2018

Die Stiftung präsentiert sich auf dem Historikertag 2018 in Münster

In der Zeit vom 25. bis 28. September 2018 findet an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster der 52. Deutsche Historikertag statt. Er steht unter dem Motto „Gespaltene Gesellschaften“. Partnerland des Historikertages sind die Niederlande.

Wie auch in den Jahren zuvor nimmt die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung am größten geisteswisschenschaftlichen Kongress in Europa teil. Sie finden uns zusammen mit unseren Schwesterstiftungen am gemeinsamen Stand der Politikergedenkstiftungen des Bundes auf der Fachausstellung. Dort informieren wir über unsere Arbeit und aktuelle Projekte.

Der Historikertag bietet neben den vielen Fachveranstaltungen ein umfangreiches öffentliches Programm an. Informationen unter "Foren und Veranstaltungen" auf der Programm-Website.

 

 

Dietmar Rabich / Wikimedia Commons / “Münster, Schloss -- 2014 -- 6769-71 (crop)” / CC BY-SA 4.0