Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

08.10.2015

5. Kuratorium und
6. Vorstand berufen

Ulrich Schöler neuer Vorsitzender des Vorstandes der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Der Bundespräsident hat am 8. Oktober, dem 23. Todestag Willy Brandts, die Mitglieder des überparteilich besetzten Kuratoriums der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung in ihrem Amt bestätigt. Vorsitzender des 5. Kuratoriums (Amtszeit bis Oktober 2020) bleibt Bundestagspräsident a. D. Dr. Wolfgang Thierse. Ebenfalls wiederberufen wurden Prof. Dr. Brigitte Seebacher, Prof. Dr. Peter Brandt als Vertreter der Familie Brandt, Ministerpräsident a. D. Dr. Bernhard Vogel und Staatssekretär a. D. Dr. Jürgen Burckhardt als Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Auf seiner konstituierenden Sitzung hat das Kuratorium am gleichen Tag den 6. Stiftungsvorstand berufen (Amtszeit bis Oktober 2019). Neuer Vorsitzender des Vorstandes ist Ministerialdirektor Prof. Dr. Ulrich Schöler, Leiter der Abteilung Wissenschaft und Außenbeziehungen und stellvertretender Direktor beim Deutschen Bundestag. Der Politikwissenschaftler ist auch als apl. Professor am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin tätig. Als Vorstands­mitglieder wiederberufen wurden Prof. Dr. Dieter Dowe und Prof. Dr. Axel Schildt.

Auf der Sitzung dankte Herr Thierse im Namen des Kuratoriums Herrn Ministerial­direktor a. D. Karsten Brenner für seine zehnjährige erfolgreiche und aufopferungsvolle Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender. In die Amtszeit von Herrn Brenner fielen u. a. die Eröffnung des Willy-Brandt-Hauses Lübeck, der Abschluss der Edition „Willy Brandt - Berliner Ausgabe“ und die Verlegung des Hauptsitzes der Stiftung vom Rathaus Schöneberg in das Forum Willy Brandt Berlin (Unter den Linden 62-68).

Eine Übersicht mit der vollständigen Zusammensetzung der Gremien finden Sie hier.

Prof. Dr. Ulrich Schöler, Vorsitzender des Vorstandes der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Karsten Brenner, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Stiftung