Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Veröffentlichungen und Online-Publikationen der Stiftung


Im Folgenden finden Sie weitere Publikationen, die entweder von der Stiftung mitfinanziert oder von den wissenschaftlichen Mitarbeitern herausgegeben wurden und deren Beiträge enthalten:

Weitere Veröffentlichungen

  • Petri Hakkarainen: A State of Peace in Europe. West Germany and the CSCE, 1966–1975, New York 2011 (Studies in Contemporary European History, Bd. 10)
  • Claudia Hiepel: Willy Brandt und Georges Pompidou: Deutsch-französische Europapolitik zwischen Aufbruch und Krise, München 2012 (Studien zur Internationalen Geschichte, Bd. 29)
  • Frédéric Bozo/ Marie-Pierre Rey/ Bernd Rother (Hg.): Visions of the End of the Cold War in Europe, 1945-1990, New York 2012
  • Bernd Rother (Hg.): Willy Brandts Außenpolitik, Wiesbaden 2014
  • Leopold Nuti/ Frédéric Bozo/ Marie-Pierre Rey/ Bernd Rother (Hg.): The Euromissile Crisis and the End of the Cold War, Washington D.C. 2015
  • Thomas Hertfelder/ Ulrich Lappenküper/ Jürgen Lillteicher (Hg.): Erinnern an Demokratie. Demokratiegeschichte in Museen und Erinnerungsstätten der Bundesrepublik, Göttingen 2016
  • Hélène Miard-Delacroix: Willy Brandt. Life of a Statesman, London/ New York 2016

Online-Publikationen

 

 

Titelseite des Sammelbandes
Titelseite des Tagungsbands über die Nachrüstungsdebatte
Titelseite des Sammelbandes zur Außenpolitik Willy Brandts