Gremien

Die Organe der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung sind
(vgl. auch das Organigramm):

VORSTAND

Prof. Dr. Ulrich Schöler (Vorsitzender) [CV]
Prof. Dr. Dieter Dowe
Prof. Dr. Axel Schildt (†)

KURATORIUM

Bundestagspräsident a. D. Dr. h.c. Wolfgang Thierse (Vorsitzender)
   Stellvertreter: Minister a. D. Gerd Walter
Staatssekretär a. D. Dr. Jürgen Burckhardt (stellvertr. Vorsitzender)
   Stellvertreter: Prof. Dr. Friedhelm Boll
Prof. Dr. Brigitte Seebacher
   Stellvertreter: Harry Scholz M.A.
Prof. Dr. Peter Brandt
   Stellvertreter: Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier
Ministerpräsident a. D. Dr. Bernhard Vogel
   Stellvertreter: Ruprecht Polenz

INTERNATIONALER BEIRAT

Prof. Dr. Dietmar Süß, Universität Augsburg (Vorsitzender)
Prof. Dr. Corine Defrance, Sorbonne (stellvertr. Vorsitzende)
Prof. Dr. Stefan Berger, Ruhr-Universität Bochum
Prof. Rainer Burchardt, Fachhochschule Kiel
PD Dr. Izabela A. Dahl, Universität Örebro
Prof. Dr. Alexander Gallus, Technische Universität Chemnitz
Prof. Dr. Liz Harvey, Universität Nottingham
PD Dr. Kirsten Heinsohn, Universität Hamburg
Prof. Dr. Klaus Larres, University of North Carolina at Chapel Hill
Prof. Dr. Martin Lücke, Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Paul Nolte, Freie Universität Berlin
Prof. Dr. Kiran Klaus Patel, Universität Maastricht
Prof. Dr. Elke Seefried, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
Prof. Dr. Detlef Siegfried, Universität Kopenhagen
Dr. habil. Dariusz Wojtaszyn, Willy-Brandt-Zentrum Universität Breslau

 

 

Prof. Dr. Ulrich Schöler, Vorsitzender des Vorstandes der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
Die Mitglieder des 4. Kuratoriums bei ihrer Wieder- und Neuberufung durch Bundespräsident Christian Wullff im Oktober 2011
Mitglieder des Internationalen Beirats im Innenhof des Willy-Brandt-Hauses Lübeck, 2015.