17.09.2018

3. Oktober: Von der friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit

Zeitzeugengespräch mit Wolfgang Thierse

Im Rahmen des Berliner Bürgerfests rund um Brandenburger Tor und Reichstag präsentiert sich die Stiftung mit einem eigenen Stand auf der Geschichtsmeile und dem Zeitzeugengespräch "Von der friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit" mit Wolfgang Thiers, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung. Moderation Bernd Rother. Keine Anmeldung notwendig.

Datum: Mittwoch, 3. Oktober, 14:30 Uhr
Ort: Programmzelt, Geschichtsmeile, Straße des 17. Juni

Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Wolfgang Thierse. Foto: Philipp Jester