02.01.2018

Zeitgeschichte erleben im Filmhaus Lübeck

Am 12. November startet die gemeinsame Filmreihe

Willy-Brandt-Haus goes Filmhaus! Wir wollen Sie mit ausgewählten Filmen in die jüngste Zeitgeschichte entführen. So werden dramatische Momente der letzten Jahrzehnte anschaulich und erlebbar. Der schwierige Umgang der Bundesrepublik mit den NS-Tätern, der Terror der Roten Armeefraktion, die deutsche Teilung und das Leben in der DDR sowie spannende Spionagegeschichten während des Kalten Krieges. Nach jedem Film laden wir Sie herzlich zu thematischen Führungen in das Willy-Brandt-Haus Lübeck ein. 

Folgende Filme werden gezeigt:

12. November 2017, 11 Uhr: Sonnenallee

10. Dezember 2017, 11 Uhr: Im Labyrinth des Schweigens

14. Januar 2018, 11 Uhr: Codename U.N.C.L.E.

11. Februar 2018, 11 Uhr: Der Baader Meinhof-Komplex

11. März 2018, 11 Uhr: Der Staat gegen Fritz Bauer

8. April 2018, 11 Uhr: Das Leben der Anderen

 

Wo: Filmhaus, Königstraße 38-40, 23552 Lübeck

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt: 6 Euro

Tickets gibt es im Filmhaus oder online unter www.cinestar.de